Midway between 1980 und 1990 – Abrechnung: Tod dem romantischen Traum, es lebe das Leben

Es sollte keine weitere Nacht mit Lara geben, denn sie hatte kein Interesse an Mehr. Schade, denn dieser leidenschaftliche und für mich mit so viel ungewohntem weiblichen Können ausgefüllte One-Night-Stand hatte durchaus Lust auf mehr in mir geweckt. Weiterlesen

Midway between 1980 und 1990 – Kirsten – Der verflixte 4. Monat und die drei Tage danach

Vom jahrelangen Dornröschenschlaf der von mir entdeckten und erweckten Jungfrau war nur noch wenig zu spüren. Die sportliche Flexibilität unserer sexuellen Bettgymnastik, die Bereitschaft, mich mehrmals die Woche „ran zu lassen“ (selbst wenn sie mal keine Lust hatte), ihre eigentlich immer gute Laune und der hohe Aktivitätsgrad für gemeinsame Unternehmungen ließen den Kurs der Frau in meinem LeFraX erheblich steigen.

Weiterlesen

Midway between 1975 und 1985 – Gabi – Der schönste Fokus der Welt

In den wenigen Stunden, in denen wir pro Woche zusammen waren, waren wir durchaus verschmust. Aber wir nutzten bei diesen Treffen nie die kurzen unbeobachteten Gelegenheiten, um uns mal schnell zwischen Tür und Angel im Handstreich unter die Kleidung zu gehen. Weiterlesen

Vorwort

50 Jahre mit Frauen! Hier findet ihr die Abrechnung – im positiven, negativen, ernsten und kuriosen – aus Sicht eines egoistischen testosterongesteuerten Mannes – und ohne Rücksicht auf die Konventionen einer harmonischen Kommunikation. Hier findet ihr aber auch einen locker, offenen, erotischen, autobiographischen Roman wahrer Erlebnisse.

Öffentliche Kommentare sind genauso erwünscht wie vertrauliche Mails an leander.georg.weiss@web.de.